Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Film: Man on Fire - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Man on Fire - Ein Remake des gleichnamigen Klassikers von 1987
film/man-on-fire - Ein Remake des gleichnamigen Klassikers von 1987

Screenshots - Man on Fire - Screenshots

Screenshots (4)


Spiellänge

ca. 146 Minuten

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

[ Paramount ]

Unser Fazit: Es kracht, es blutet und explodiert und Denzel Washington fesselt mal wieder - kann ich uneingeschränkt empfehlen - obwohl: Kein Geschenk für Schwiegermutti!! zu Man on Fire

fazit:


Man on Fire:
Es kracht, es blutet und explodiert und Denzel Washington fesselt mal wieder - kann ich uneingeschränkt empfehlen - obwohl: Kein Geschenk für Schwiegermutti!!

Man on Fire

Der Ex-Soldat Creasy (Denzel Washington) nimmt einen Bodyguardauftrag an. Mexico City wird von einer Entführungswelle heimgesucht, 24 Entführungen in 6 Tagen - er soll deswegen die zehnjährige Pita beschützen. Als sein Auftrag fehl schlägt und Pita ermordet wird, läßt Creasy die Selbstjustiz walten. Er legt alles in seinem Weg in Schutt und Asche und zeigt was für ein erbarmungsloser Gegner er sein kann!

Denzel Washington könnte schon in Training Day als verbitterer Bösewicht punkten, die Rolle des Creasy ist ihm genauso auf den Leib geschrieben: Erbamungslos und ohne Reue... Man on Fire ist ein Remake des gleichnamigen Filmes von 1987, aufgrund der heutigen Special-Effekts Techniken aber wesentlich ausgefeilter, explosiver und gemeiner. Autos explodieren, Glass splittert und Blut spritzt, ein wahres Feuerwerk für jeden Action-Fan. Mit diesem Streifen gewinnt das Genre einen verdammt guten Film zum einreihen in die Riege "Rache-Thriller"... #SL#


: Man on Fire