Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Film: Requiem for a dream - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Requiem for a dream - Frauenheld Jared Leto mal in einer ganz anderer Rolle...
film/requiem-for-a-dream - Frauenheld Jared Leto mal in einer ganz anderer Rolle...

Spiellänge

ca. 97 Minuten

Altersfreigabe

USK 16

Herausgeber

[ Publiciteam ]

Unser Fazit: Ganz toller, aber auch ganz schrecklich trauriger Film. Frauenheld Jared Leto mal in ganz anderer Rolle. Gruselt! zu Requiem for a dream

fazit:


Requiem for a dream:
Ganz toller, aber auch ganz schrecklich trauriger Film. Frauenheld Jared Leto mal in ganz anderer Rolle. Gruselt!

Requiem for a dream

Harry ist ein Kleindealer, der selbst sein bester Kunde ist - er hat keinen Job, kümmert sich um nichts und verkauft zB den Fernseher seiner Mutter um an den nächsten Hit zu kommen. Harry´s Freundeskreis ist auch auf Droge - jedesmal wenn einer versucht aus der "Hölle" zu entfliehen, zieht der andere in noch tiefer hinein.

Harry´s Mutter Sarah ist fernsehabhängig und wird zum Casting einer Gameshow geladen - sie rastet vor Freude total aus, ihr Leben hat einen neuen Sinn! um in ihr "rotes Kleid" zu passen, läßt sie sich vom Arzt Schlankheitspillen verschreiben, die mit Speed versetzt sind. Um Abends einschlafen zu können, nimmt sie Downer und dosiert sich von Tag zu Tag höher.

Die Geschichte zweier ganz verschiedenen und doch recht gleichen Drogenkarrieren werden in "Requiem for a dream" beschrieben. Der Film ist mit ganz schnellen Schnitten produziert und mit harschen, traurigen und angsteinflössenden Sounds unterlegt - eine Achterbahnfahrt, die man nur Hartgesottenen empfehlen kann. Ein tieftrauriger, gesellschaftskritischer Film, den jeder junge Mensch einmal gesehen haben sollte. #SL#



: Requiem for a dream