Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Musik: Mötley Crüe - Carnival Of Sins ? Live - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Mötley Crüe - Sex, Drugs & Rock n? Roll
musik/moetley_crue - Sex, Drugs & Rock n? Roll

Musikrichtung

Rock

Style

Metal

Release

2006

Herausgeber

Mötley Crue Records

Unser Fazit: Wer Mötley Crüe noch nicht kennt, kann und sollte mit diesem Album seine Bildungslücke schließen, Fans der Combo werden sich dieses Teil sowieso zulegen müssen! Mit diesem Album kann richtig Party gefeiert, ein cooler Drink genommen oder einfach nur ordentlich abgerockt werden. Ein richtig geiles Teil, das auf weitere Ergüsse der Band hoffen lässt und garantiert zum Headbangen animiert! zu Mötley Crüe

fazit:


Mötley Crüe:
Wer Mötley Crüe noch nicht kennt, kann und sollte mit diesem Album seine Bildungslücke schließen, Fans der Combo werden sich dieses Teil sowieso zulegen müssen! Mit diesem Album kann richtig Party gefeiert, ein cooler Drink genommen oder einfach nur ordentlich abgerockt werden. Ein richtig geiles Teil, das auf weitere Ergüsse der Band hoffen lässt und garantiert zum Headbangen animiert!

Mötley Crüe - Carnival Of Sins ? Live

Kaum eine andere Band hat den Lifestyle Sex, Drugs & Rock n? Roll so exzessiv gelebt wie die Glam-Rocker von Mötley Crüe. Die Combo hat in ihrer Geschichte zahlreiche Klassiker des harten Genres produziert und dabei sicherlich genauso viel Alkohol und Heroin konsumiert, wie sie Konzerte gespielt hat. Legionen von Musikern zählen Vince Neil und Co. zu ihren Einflüssen und untermauern damit den Kultstatus der Amerikaner. Nun ist mit ?Carnival Of Sins - Live?, wie der Titel vermuten lässt, ein weiteres Live-Album am Start. ?Ausverkauf? rufen die Kritiker, schließlich wurden in der Vergangenheit bereits mehrere Comilations auf CD und DVD veröffentlicht. ?Pflichtkauf? brüllen die Fans entgegen und damit haben die Crüe-Anhänger sicherlich Recht! Dieses Best Of im Live-Gewand überzeugt nicht nur mit einem druckvollen Sound, besonders die gelungene Songauswahl wird jedem Fan die Freudentränen in die Augen treiben. Besonderer Augenmerk wurde auf das fantastische ?Shout At The Devil? Album aus den wilden Achtzigern gelegt.

Klassiker wie ?Red Hot? und ?Too Young To Fall In Love? sind auch 2006 noch wahre Granaten und rufen beim Zuhören Erinnerungen an die glorreichen alten Zeiten wach. Natürlich dürfen Songs wie ?Girls, Girls, Girls?, ?Wild Side?, ?Primal Scream? oder die geniale Ballade ?Home Sweet Home? ebenso wenig fehlen wie ?Dr. Feelgood? oder die Sex Pistols Coverversion ?Anarchy In The UK?. Insgesamt featured die Doppel-CD 23 Perlen und bietet einen sensationellen Überblick über die musikalische Geschichte der wilden Jungs und das mit echtem Live-Feeling. Wer Crüe niemals live gesehen hat, bekommt einen superben Eindruck einer Energie geladenen Show vermittelt, alle Anderen wissen, was sie erwartet: Ein sprichwörtlicher Tritt in den Hintern.

Wolfgang Snijders


: Mötley Crüe