Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Musik: Pascal F.E.O.S. & Chris Wood - Analogie - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Pascal F.E.O.S. & Chris Wood - Sehr erwachsen und intelligent-technoid...
musik/chriswood-analogie - Sehr erwachsen und intelligent-technoid...

Musikrichtung

Dance

Style

Electrohouse

Release

2005

Herausgeber

[ Intergroove ]

Unser Fazit: Schon wieder ne Doppel-AA von Level Non Zero! zu Pascal F.E.O.S. & Chris Wood

fazit:


Pascal F.E.O.S. & Chris Wood :
Schon wieder ne Doppel-AA von Level Non Zero!

Pascal F.E.O.S. & Chris Wood - Analogie

Die mittlerweile vierte Produktion des Erfolgsteams "Pascal F.E.O.S. & Chris Wood" heißt passend zur verwendeten Soundmaschinerie "Analogie". Die Beiden können es einfach nicht lassen, sie hauen mindestens 4 mal im Jahr Hammerplatten auf den Markt. Ihr gemeinsames Projekt klingt erwachsen und intelligent-technoid, kein Wunder - Pascal F.E.O.S. macht seit seiner Kindheit Musik und hat einen langen, von vielen erfolgreichen Projekten gesäumten Weg hinter sich.

"Analogie" ist in zwei Mixen zu haben, Pascals Mix heißt "Tres o tres", das soviel bedeutet wie TB-303, ein Basssynthesizer aus den achtziger Jahren, der auch heute immer noch sehr viel Bedeutung in der elektronischen Musik hat. "Tres o tres" ist ein zurückhaltender techhouse-Track, der von seinen perkussiven, Tom-Drums lebt und einen durch seine Monotonie sofort in den Bann zieht. Chris Woods Mix "Seis o seis" ist analog (schönes Wortspiel hier) zum Namen des anderen Tracks, eine Bezeichnung für eine Drummachine namens TR-606, auch vom gleichen Hersteller. Der Track kommt sehr viel funkiger rüber und hat einen schönen Shuffle im Beat. Lecker! #SLä


: Pascal F.E.O.S. & Chris Wood