Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Musik: Therion - Celebrations Of Becoming - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Therion - Sensationelles Werk der Schweden!
musik/therion-celebrators-of-becomi - Sensationelles Werk der Schweden!

Musikrichtung

Rock

Style

Metal

Release

2006

Herausgeber

[ Nuclear Blast ]

Unser Fazit: Mit dieser abwechslungsreichen Sammlung an Material, die über 12 Stunden Video- und Audiomaterial bietet, haben sich Therion ein echtes Denkmal gesetzt. Zudem setzt der günstige Preis von knapp 40,00? einen echten Maßstab für weitere Best Of Zusammenstellungen dieses Kalibers. Somit sollte die Investition für echte Fans nur eine Frage von Sekunden sein. Da Therion ebenso zu ihren Wurzeln stehen können, wie sie auch nicht so vorteilhafte Einblicke a la ?wir sind die Geilsten und Besten? gewähren, ist diese Box ein perfekter Zeitpunkt, die Band ausführlich und auf sehr ehrliche Weise kennen zu lernen. Langeweile kommt mit diesem Meisterwerk trotz der gigantischen Spielzeit keine Minute auf und ehe man sich versieht, hat man die komplette Nacht vor der heimischen Anlage zugebracht! Selbst musikalisch ist für jeden Metal-Fan was dabei, von Death Metal hin zu den getragenen ?Symphonien? der heutigen Zeit. Somit gehört dieses Set zweifellos in jeden gut sortierten Metal Haushalt. zu Therion

fazit:


Therion:
Mit dieser abwechslungsreichen Sammlung an Material, die über 12 Stunden Video- und Audiomaterial bietet, haben sich Therion ein echtes Denkmal gesetzt. Zudem setzt der günstige Preis von knapp 40,00? einen echten Maßstab für weitere Best Of Zusammenstellungen dieses Kalibers. Somit sollte die Investition für echte Fans nur eine Frage von Sekunden sein. Da Therion ebenso zu ihren Wurzeln stehen können, wie sie auch nicht so vorteilhafte Einblicke a la ?wir sind die Geilsten und Besten? gewähren, ist diese Box ein perfekter Zeitpunkt, die Band ausführlich und auf sehr ehrliche Weise kennen zu lernen. Langeweile kommt mit diesem Meisterwerk trotz der gigantischen Spielzeit keine Minute auf und ehe man sich versieht, hat man die komplette Nacht vor der heimischen Anlage zugebracht! Selbst musikalisch ist für jeden Metal-Fan was dabei, von Death Metal hin zu den getragenen ?Symphonien? der heutigen Zeit. Somit gehört dieses Set zweifellos in jeden gut sortierten Metal Haushalt.

Therion - Celebrations Of Becoming

Eines gleich vorweg: Ja, diese Box lohnt sich wirklich! Mit diesem sensationellen Werk der Schweden gibt es ordentlich was auf Augen und Ohren. Die 4 DVD?s alleine rechtfertigen schon den Kauf dieses Digi-Packs im Schuber mit insgesamt 6 Silberlingen. Dazu liefert das 20 Seiten starke Booklet ausführliche Informationen über diese komplette Band Historie.


DVD 1 ist ein sensationeller Mitschnitt aus Mexiko von 2004. Hierbei wurde besonders auf den dokumentarischen Charakter wert gelegt, so dass es sich bei den 23 Songs nicht wirklich um ein Konzert im herkömmlichen Sinn handelt. Es wurden zwei Shows zu einem perfekten Ganzen zusammen geschnitten und zeigt die Vielfältigkeit von Therion mit einem gelungenen Best Of .

Disk 2 ist sowohl Bonus-Disk und Tourreport in einem. Mit genialen Coverversionen von z.B. Mercyful Fate (?Black Funeral?), Motörhead (?Iron Fist?) und W.A.S.P. (?I Wanna Be Somebody?), hin zu teilweise recht intimen Backstage Aufnahmen sowie über 30 Songs, aufgenommen in Europa, Nord- und Südamerika und Asien, bekommen Headbanger die absolute Vollbedienung.

Besonders Disk 3 ist ein absolutes Muss für Therion-Fans! Mit sämtlichen Videoclips der Band sowie dem Mitschnitt ihres fantastischen Wacken Open Air Auftritts von 2001 ausgestattet, wird der Kult-Faktor um ein weiteres Mal ganz groß geschrieben. Zugegeben, hiernach musste der Rezensent eine Pause einlegen, denn dieses Package bietet wirklich Value For Money!
Recht spannend und teilweise mit abenteuerlicher Sound- und Bildqualität ausgestattet, gibt es auf der vierten Disk den historischen Rundumschlag von Therion präsentiert. Wirklich störend ist es aber nicht, da die musikalische Entwicklung der Jungs äußerst beeindruckend ist und das Material teilweise ein entsprechendes Alter auf dem Buckel hat.

Angefangen 1989 als Demo Band, hin zu den ersten Releases als lupenreine Death Metal Band bis ins Jahr 2001, bekommt man sehr intensive Einblicke der heutigen Symphonic Metaller präsentiert. Besonders hier fällt, wie auf allen DVD?s, die liebevolle und äußerst gelungene Menüstruktur auf. Mit echten Hintergrundinformationen über Line-Up und anderen wissenswerten Fakten durch mehrsprachig wählbare Untertitel, zeigen Therion, dass ihnen dieser Release nicht zum Geldverdienen dienen soll. Die wahre Fanfreundlichkeit offenbart sich auch in den beiden Live-CD?s, die das komplette Konzert aus Mexiko als fetten Bonus beinhalten.


Wolfgang Snijders


: Therion