Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Musik: TubeTech - Riders on the Storm - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

TubeTech - Es gibt Songs, die sollte man lieber nicht covern - oder vielleicht doch?
musik/tube-tech-riders-storm - Es gibt Songs, die sollte man lieber nicht covern - oder vielleicht doch?

Musikrichtung

Dance

Style

Techno

Release

2004

Herausgeber

[ Intergroove ]

Unser Fazit: Gelungene Interpretation des Doors-Klassikers - Schöne Platte! zu TubeTech

fazit:


TubeTech:
Gelungene Interpretation des Doors-Klassikers - Schöne Platte!

TubeTech - Riders on the Storm

Tube Tech verpassten 2003 dem alten Doors Hit "The End" ein neues, beatgestütztes Gewand und machten sich mit der Scheibe unterm Arm auf den Weg in die TOP 100 der Media Control Charts, ein Mega-Erfolg für ein Song, den man schon in die Technoschublade einsortieren könnte.

Dicht gefolgt wurde "The End" von "Riders on the Storm", einem weiterem Doors Coverstück. Die heftig mit Delay bearbeiteten Vocals auf dieser Platte schweben durch das Lied und geben ihm eine wehmütige Stimmung, die durch die Hammondorgel-mässigen Sounds nur noch unterstützt werden. Die meisten Coverstücke würden die Urheber zum im Grabe-Umdrehen bewegen - "Riders on the Storm" hingegen gar nicht - es ist eine modern klingende, aber verdammt authentische Interpretation des Klassikers. Ich kann mir Jim Morrison vorstellen, wie er, Sonnenbrille auf, freier Oberkörper, ein Glas Whisky in der Hand und einer glimmenden Zigarette in der Anderen, smooth zu dem Song hin- und herwiegt und ein hübsches Mädchen auf der Tanzfläche anlächelt :)

Zwei Remixes wurden beigesteuert: Monika Kruse und Erik Sneo geben sich die Ehre - beide Mixes sind etwas härter ausgefallen und fallen wohl eher in die "Schranz" Kategorie. #SL#

Das komplette Album von Tube-Tech gibt es hier [KLICK]


: TubeTech