Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Alarm für Cobra 11: Nitro - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Alarm für Cobra 11: Nitro - Endlich: Ein gutes Spiel zu einer deutschen TV-Serie!
spiel/alarmcobra11nitro - Endlich: Ein gutes Spiel zu einer deutschen TV-Serie!

Screenshots - Alarm für Cobra 11: Nitro - Serien-Fans freuen sich

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Leicht

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 10 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

NBG

Unser Fazit: Für den günstigen Preis ist das neue Alarm für Cobra 11 eine wirklich spaßige Empfehlung. Wer immer schonmal ordentlich über deutsche Straßen brettern wollte, wird momentan kaum etwas besseres finden. zu Alarm für Cobra 11: Nitro

fazit:


Alarm für Cobra 11: Nitro:
Für den günstigen Preis ist das neue Alarm für Cobra 11 eine wirklich spaßige Empfehlung. Wer immer schonmal ordentlich über deutsche Straßen brettern wollte, wird momentan kaum etwas besseres finden.

Alarm für Cobra 11: Nitro

Na also, es geht doch. Nachdem viele Fernsehserien mit eher zweifelhaften Spielen beglückt werden, hat RTL sich ein Herz gefasst und für das neueste Spiel zu Alarm für Cobra 11 die Profis vom World Racing-Team beschäftigt. Heraus kam ein Action-Raser, der es teilweise sogar mit der großen Konkurrenz aufnehmen kann.

Wie schon in der TV-Vorlage gilt es auch hier, waghalsige Aufträge zu absolvieren. Sei es auf Autobahnen, Landstraßen oder in der Stadt, meistens dreht es sich darum, Verbrecher zu stoppen. Also rast man möglichst schnell an sie heran, weicht dem dichten Verkehr aus und versucht sie dann, durch Ausstoppen oder Rammen zum Aufgeben zu bewegen. Gelegentlich muss man sogar neben dem entsprechenden Fahrzeug herfahren, damit der Kollege es übernehmen kann. Besonders spannend auch die Checkpoint-Rennen, bei denen die Uhr erbarmungslos tickt. Doch keine Sorge, das neue Alarm für Cobra 11 ist gut zu schaffen, Gelegenheitsspieler fühlen sich zwar ge- aber niemals überfordert.

Die Aufträge im Karrieremodus wiederholen sich nach einiger Zeit, sind aber glücklicherweise so kurz, dass das nicht allzu stark ins Gewicht fällt. Schade nur, dass man auf eine spannende Story im Stil der Serie verzichtet hat. Selbst die Darsteller bekommt man nicht wirklich zu Gesicht und die Missionsbeschreibungen sind öde Textanweisungen.

Ist man als Solist mit dem Spiel durch, bietet es bis auf Splitscreen-Rennen wenig. Zwar kann man die Strecken auch einzeln anwählen, ein Online- oder Netzwerkmodus hätte aber sicherlich viel Spaß gemacht. Die Strecken sind gut gestaltet und bieten dank der vielen anderen Verkehrsteilnehmer eine überzeugende Vorstellung vom echten Straßengeschehen.

Auch die Grafik weiss zu gefallen. Die Weitsicht ist stellenweise phänomenal und die Automodelle sehr detailliert. Die Hintergrundmusik nervt etwas, kann aber durch eigene Tracks ersetzt werden. Dass Autos schnell zum Explodieren neigen und die Kommentare der Fahrer etwas albern wirken, überrascht bei einem Alarm für Cobra 11-Spiel allerdings nicht.


: Alarm für Cobra 11: Nitro