Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: America's Army - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

America's Army - Der offizielle Shooter der US Army - wie steht es mit der Spielbarkeit?
spiel/americasarmy - Der offizielle Shooter der US Army - wie steht es mit der Spielbarkeit?

Screenshots - Americas Army - Ballern wie die US Army

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Normal

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 15 Stunden

Altersfreigabe

USK 16

Herausgeber

[ Ubisoft ]

Unser Fazit: America's Army ist sicherlich kein Spiel für jeden Fan von Taktikshootern. Doch so unspektakulär es auch ist, so realistisch spielt es sich, was für manch einen genau der Reiz sein mag. zu America's Army

fazit:


America's Army:
America's Army ist sicherlich kein Spiel für jeden Fan von Taktikshootern. Doch so unspektakulär es auch ist, so realistisch spielt es sich, was für manch einen genau der Reiz sein mag.

America's Army

Wer hätte das geglaubt: Ein kostenloses PC-Rekrutierungsspiel der US Army wurde so erfolgreich, dass es jetzt sogar den Sprung auf die Konsolen geschafft hat. Natürlich wurde America's Army etwas aufgebohrt, grundsätzlich ist es aber weiterhin eine Simulation der Soldatenkarriere in der Armee.

Zu Anfang darf man sich seinen digitalen Private erschaffen, hat dabei aber nur wenig Möglichkeiten zur Auswahl wie Herkunft oder Spitzname. Die eigentliche Entwicklung findet während der Einsätze statt. Diese unterscheiden sich je nach gewählter Klasse, die vom Scharfschützen zum Commander reicht. Wer einen Auftrag erfolgreich abgeschlossen hat, darf Skillpunkte verteilen, mit deren Hilfe man sich spezialisieren kann.

Somit kann man seine Zielfähigkeiten hochschrauben oder zu einem Teamleader werden, der seine Leute auch in Extremsituationen im Griff hat. Und das ist umso wichtiger, als dass man praktisch ständig mit mehreren Leuten unterwegs ist. Als Rambo hat man wie im wirklichen Soldatenleben praktisch keine Chance. Da überrascht es auch nicht, dass man sich zum sicheren Zielen mit der Waffe erst einmal hinlegen muss.

Die US Army hat gelegentlich auch Routineaufgaben zu erledigen. Dazu gehört das Patrouillieren oder das Beschützen eines Konvois. Dadurch fehlt es zwar etwas an Dramatik, es kommt der ganz eigenen Authentizität des Spiels aber zugute.

Als Xbox-Spiel darf man America's Army natürlich auch online spielen. Dabei muss man sich aber einen neuen Charakter erschaffen, die Figur aus dem Singleplayer-Spiel darf man nicht übernehmen.

Technisch würde man deutlich mehr erwarten. Wenige Effekte und matschige Texturen sind fernab von den grafischen Orgien der Konkurrenz.


: America's Army