Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Brigade E5 - New Jagged Union - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Brigade E5 - New Jagged Union - Jagged Alliance-Fans aufgepasst, hier kommt der inoffizielle Nachfolger!
spiel/brigadee5 - Jagged Alliance-Fans aufgepasst, hier kommt der inoffizielle Nachfolger!

Screenshots - Brigade E5 - Nicht so gut wie ambitioniert

Screenshots (6)


Schwierigkeitsgrad

Profi

Multiplayer

Nein

Spiellänge

ca. 25 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

Morphicon

Unser Fazit: Wer auf einen würdigen Nachfolger von Jagged Alliance gehofft hat, wird wohl weiter warten müssen. Brigade E5 bietet immerhin sehr spannende Kämpfe, für die man aber über einige Mängel hinwegsehen muss. zu Brigade E5 - New Jagged Union

fazit:


Brigade E5 - New Jagged Union:
Wer auf einen würdigen Nachfolger von Jagged Alliance gehofft hat, wird wohl weiter warten müssen. Brigade E5 bietet immerhin sehr spannende Kämpfe, für die man aber über einige Mängel hinwegsehen muss.

Brigade E5 - New Jagged Union

Unter Taktik-Kennern hat der Name Jagged Alliance einen legendären Ruf. Ein Nachfolger ist bis heute nicht wirklich in Sicht und so hat es ein Fan-Projekt inzwischen unter dem Namen Brigade E5 in die Läden geschafft. Wie zu erwarten, wurde vieles vom berühmten Vorbild übernommen.

Da wäre zum einen der Schauplatz. In dem fiktiven Staat Palinero herrscht ein Bürgerkrieg. Mit seiner Söldnertruppe schlägt man sich auf die Seite einer der drei Parteien. Zuerst steht man aber noch alleine da und baut sich seinen Spieler entweder selbst zusammen oder entscheidet sich für einen der vorgefertigten Charaktere. Diese haben eine Vielzahl an Fähigkeiten und können darüber hinaus noch einen bestimmten Beruf ergreifen. Um seine Werte zu verbessern, muss man einfach nur die entsprechende Tätigkeit häufig ausführen. Wer also öfters schiesst, wird dadurch auch treffsicherer.

Doch alleine kommt man nicht weit und so sucht man sich in Bars oder in den Sektoren neue Mitstreiter. Hierzu bewegt man sich in zwei verschiedenen Modi über die große Karte. Zuerst reist man von Sektion zu Sektion, was zu Anfang mangels Geld für ein Auto etwas länger dauert. Danach findet man sich in dem jeweiligen Abschnitt wieder, wo man entweder eine neue Mission bekommt oder eine vorhandene löst. Meistens hat man es dabei mit Standard-Aufträgen zu tun, denen etwas Abwechslung gutgetan hätte.

Unvermeidbar ist natürlich, dass es zu Kämpfen kommt. Diese stellen auch den spannenden Kern des Spieles dar. Man kann den Ablauf jederzeit pausieren und Befehle ausgeben. Jede Aktion braucht dabei eine bestimmte Anzahl an Sekunden und so will jede Bewegung gegenüber dem clever agierenden Computer wohl überlegt sein. Als Belohnung winken neue Waffen und Geld. Beides kann man zur Ausrüstung des Teams gut gebrauchen, was auch den Hauptreiz von Brigade E5 ausmacht.

Weniger reizvoll ist indes die Grafik. Die Umgebungen sind unbelebt, die Technik auf dem Stand von vor 4 Jahren. Zusammen mit der oftmals unfertig wirkenden Übersetzung wird hier viel Atmosphäre verspielt.


: Brigade E5 - New Jagged Union