Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Championsheep Rally - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Championsheep Rally - Rennschafe, Hühnerkanonen - beknackt oder einfach spaßig?
spiel/championsheeprally - Rennschafe, Hühnerkanonen - beknackt oder einfach spaßig?

Screenshots - Championsheep Rally - Rennschafe total verrückt

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Leicht

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 6 Stunden

Altersfreigabe

USK 6

Herausgeber

Frogster Interactive

Unser Fazit: Für ein Budgetspiel schlägt sich Championsheep Rally richtig gut. Besonders mit mehreren Leuten machen die abgefahrenen Rennen viel Spaß. zu Championsheep Rally

fazit:


Championsheep Rally:
Für ein Budgetspiel schlägt sich Championsheep Rally richtig gut. Besonders mit mehreren Leuten machen die abgefahrenen Rennen viel Spaß.

Championsheep Rally

Rennschafe, ne, ist klar. Was mit den Designern durchgegangen ist, lässt sich nur vermuten, denn während man in den sonstigen Rennspielen mit Benzinflitzern über die Strecken heizt, darf man in Championsheep Rally Wollknäuel lenken. Dabei verwundert es kaum, dass es auch ansonsten nicht immer ganz ernst zur Sache geht.

Grundsätzlich hat man es aber doch mit einem altbekannten Funracer zu tun. Geboten werden acht Strecken, die abwechslungsreich gestaltet sind und einen durch Goldminen, über Berge oder durch den Schnee führen. Dabei heisst es nicht nur, Kurven richtig zu nehmen, sondern auch die Umgebung im Auge zu behalten. Umfallende Baumstämme können einen durchaus um einige Sekunden nach hinten fallen lassen. Doch glücklicherweise finden sich auch praktische Abkürzungen, welche, Vorteil für den Spieler, nicht von den Gegnern genutzt werden.

Wenn Schafe um die Wette rennen, erwartet man natürlich auch einiges an abgefahrenen Extras. Hier hat man sich allerdings etwas zurückgehalten. Neben einem Booster findet sich noch eine Hühnerkanone und ein Schild. Letzterer ist besonders wichtig, da man hiermit nicht nur das abgeschossene Federvieh abwehren kann, sondern auch die Bocksprünge der Kontrahenten. Mit einem solchen Sprung kann man kurzerhand ein anderes Schaf überholen, so dass ein genügend hoher Abstand stets geboten ist.

Die wilden Rennen sorgen für viel Kurzweil, gerade deshalb ist es schade, dass der Umfang nicht sonderlich hoch ist. Die acht Strecken hat man relativ schnell gesehen und die beiden Spielmodi unterscheiden sich kaum. Immerhin kann man verschiedene Schafe mit unterschiedlichen Eigenschaften freischalten und zu viert gegeneinander antreten, wenn auch nur offline. In grafischer Hinsicht darf man sich vor allem über die einfallsreich designten Figuren erfreuen.


: Championsheep Rally