Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: City Life - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

City Life - Was passiert, wenn man Hippies und Millionäre zusammensteckt?
spiel/citylife - Was passiert, wenn man Hippies und Millionäre zusammensteckt?

Screenshots - City Life - Hippies und Reiche vertragen sich nicht

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Leicht

Multiplayer

Nein

Spiellänge

ca. 20 Stunden

Herausgeber

Deep Silver

Unser Fazit: City Life ist das etwas andere Aufbauspiel, welches durch sein Augenmerk auf die Bewohner für eine interessante Variation des Themas sorgt. zu City Life

fazit:


City Life:
City Life ist das etwas andere Aufbauspiel, welches durch sein Augenmerk auf die Bewohner für eine interessante Variation des Themas sorgt.

City Life

Während einen die meisten Städte-Aufbauspiele vor die Aufgabe stellen, eine funktionierende Wirtschaft und Infrastruktur auf die Beine zu stellen, geht City Life einen etwas anderen Weg. Zwar sind auch hier diese Spielelemente vorhanden, im Vordergrund stehen allerdings die Bewohner.

Diese gliedern sich in verschiedene Kategorien, ganz wie im wahren Leben. Da gäbe es die Hippies, die Arbeiter und die Tagelöhner. Also flugs ein Haus hochgezogen und alle dort reingesteckt, schliesslich ist eine gute Mischung immer am besten. Doch weit gefehlt, schnell kommt es zu Reibereien. Sinnvoller ist es da, Gebäude so zu setzen, dass sich in den Vierteln nur jeweils eine Schicht ansiedelt. Damit steht der Blüte der Stadt wenig im Wege und tatsächlich, da der wirtschaftliche Teil des Spiels eher unterentwickelt ist, nehmen die Herausforderungen nach einiger Zeit etwas ab, zumal es auch keine Naturkatastrophen gibt.

Für Motivation sorgen dann aber wieder neue Bauoptionen. Später müssen U-Bahnen gebaut, der Flugplatz platziert oder sogar ein Friedhof errichtet werden. Noch spannender sind aber die irgendwann erscheinenden neuen Schichten. Gerade die Reichen sind sehr anspruchsvoll, so dass man sich ganz genau überlegen muss wo man sie hinsteckt. Neben ihnen gilt es aber auch, Intellektuelle heranzüchten, die Fabriken leiten können. Für diese braucht man aber wiederum Gymnasien und Universitäten.

Städte-Simulationen haben immer einen ganz besonderen Reiz: Dem Zuschauen des Gewusels auf den Straßen. City Life kommt diesem Wunsch bestens nach, erlaubt es doch nicht nur ein enorm weiteres Herauszoomen, sondern auch die Möglichkeit, mit der Kameria bis auf die Nummernschilder der Wagen heranzufahren. Etwas mehr Abwechslung bei den Menschen und Autos hätte dem Spiel aber gut getan.


: City Life