Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Crimson Sea 2 - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Crimson Sea 2 - Der erste Teil war gut - ist der zweite Teil richtig gut?
spiel/crimsonsea2 - Der erste Teil war gut - ist der zweite Teil <i>richtig</i> gut?

Screenshots - Crimson Sea 2 - Auf dem Weg zum Spitzentitel

Screenshots (9)


Schwierigkeitsgrad

Profi

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 20 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

[ THQ ]

Unser Fazit: Wenn ein Entwickler sich der Kritik annimmt, kommt so etwas wie Crimson Sea 2 raus. Ein rundum verbessertes Spiel, welches sich schon fast in den Reigen der Spitzentitel auf der PS2 einreihen darf. zu Crimson Sea 2

fazit:


Crimson Sea 2:
Wenn ein Entwickler sich der Kritik annimmt, kommt so etwas wie Crimson Sea 2 raus. Ein rundum verbessertes Spiel, welches sich schon fast in den Reigen der Spitzentitel auf der PS2 einreihen darf.

Crimson Sea 2

2 Jahre nachdem Sho, der Held des ersten Crimson Sea-Teils, das Universum gerettet hat, ist es wieder soweit - eine unbekannte Rasse greift an und es ist wieder an ihm, die Menschheit vor dem Untergang zu bewahren.

Glücklicherweise habt ihr diesmal einen weiteren Charakter an eurer Seite. Feanay ist ein wesentlich agilerer Charakter und spielt sich taktischer als der eher auf Kraft ausgelegte Sho. Die Steuerung wurde insgesamt stark überarbeitet, das Spiel reagiert wesentlich präsizer auf Padeingaben. Das kommt der Dynamik in Kämpfen wesentlich zugute, kann man sich doch jetzt mehr auf die Möglichkeiten konzentrieren, die einem Crimson Sea 2 an die Hand gibt. Beim Nahkampf stehen einem diverse Kombo-Variationen mit Spezialangriffen zur Verfügung, im Fernkampf können die Waffen in verschiedenen Stufen ausgebaut werden. Magie wird durch Psionische Kräfte ersetzt und auch Slow-Motion-Effekte dürfen nicht fehlen.

Dieses Arsenal an Angriffsvarianten wird auch dringend benötigt, hat man es doch entweder mit einer Armada an Gegnern oder einfallsreichen wie schweren Bossen zu tun. Dies ist dann auch das absolut zentrale Element des Spiels. Man bewegt sich von Mission zu Mission, muss vielleicht mal eine bestimmte Figur eskortieren, hat aber letzten Endes nur eines zu tun: sich seiner Haut zu erwehren.

Das Spiel schafft es aber, trotzdem keine Langeweile aufkommen zu lassen. Zum einen wäre da der anspruchsvolle Schwierigkeitsgrad zu nennen. Nur wer geschickt seine Fähigkeiten mit dem einfachen Erfahrungssystem verbessert, wird auch im späteren Verlauf des Spiels keine Probleme bekommen. Doch neben den spannenden Kämpfen kann Crimson Sea 2 auch mit der ausgefeilten Story brillieren, die immer wieder überraschende Wendungen bereithält und für ein Actionspiel wohltuend vom 08/15-Schema abweicht.

Auch technisch hat man sich ins Zeug gelegt, so dass der zweite Teil sogar besser aussieht als der Vorgänger auf der Xbox.


: Crimson Sea 2