Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Die Sims 2 [PSP] - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Die Sims 2 [PSP] - Ist die Lebenssimulation auch unterwegs gut spielbar?
spiel/diesims2psp - Ist die Lebenssimulation auch unterwegs gut spielbar?

Screenshots - Die Sims 2 - Teilweise etwas zuviel für die PSP

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Normal

Multiplayer

Nein

Spiellänge

ca. 20 Stunden

Herausgeber

[ Electronic Arts ]

Unser Fazit: Die Sims bieten auf der PSP ein frisches Szenario und neue Ideen. Man muss sich allerdings bewusst sein, dass man dafür viele Ladepausen und fehlende Features in Kauf nehmen muss. zu Die Sims 2 [PSP]

fazit:


Die Sims 2 [PSP]:
Die Sims bieten auf der PSP ein frisches Szenario und neue Ideen. Man muss sich allerdings bewusst sein, dass man dafür viele Ladepausen und fehlende Features in Kauf nehmen muss.

Die Sims 2 [PSP]

Da Sims 2 auf dem PC ja eher ein Spiel ist, mit dem man mehr Zeit verbringt, wurde die Lebens-Simulation für die PSP gehörig umgekrempelt, um dem schnellen Daddelvergnügen unterwegs gerecht zu werden.

Zu Anfang darf man aber erstmal seinen eigenen Sim entwerfen. Während er Bedürfnisse und Wünsche hat, fehlen ihm auf der PSP dafür die Ängste. Als Ausgleich muss man jetzt auf die mentale Ausgeglichenheit des Charakters achten.

Auch ansonsten funktioniert vieles anders. Die Sims tauschen keine DNA aus und altern auch nicht. Wenn sie miteinander reden, gibt es ein Minispiel, bei dem man die bekannten Sims-Icons mit den Buttons treffen muss. Auf solche Minispiele trifft man immer wieder, so darf man einmal mit einer Schaufel Zombies davon abhalten, aus ihren Gräbern zu treten.

Richtig gehört, die Sims sind auf der PSP etwas skurril geraten. Man trifft in der Nachbarschaft auf einen Erfinder mit seiner Roboterfrau oder erlebt allerlei Seltsames in einer Stadt, die auch Roswell heissen könnte.

Eine weitere Neuigkeit gibt es bei der Verbesserung der Fähigkeiten zu vermelden. Grundsätzlich werden diese dadurch gesteigert, dass man eine Tätigkeit öfters ausübt. Doch jetzt heisst es, einen bestimmten Gegenstand zu finden und ihn oft genug mit der Kreis-Taste zu benutzen.

Technisch geben sich die Sims auf der PSP grundsätzlich keine Blöße, allerdings mit der großen Ausnahme der Ladevorgänge. Fast jede Aktion, insbesondere das Einrichten des Hauses, erfordert etwas Geduld.


: Die Sims 2 [PSP]