Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: FIFA Street - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

FIFA Street - Basketball und Football - jetzt hat es auch FIFA auf die Straße verschlagen.
spiel/fifastreet - Basketball und Football - jetzt hat es auch FIFA auf die Straße verschlagen.

Screenshots - FIFA Street - Bolzen in Hinterhöfen

Screenshots (7)


Schwierigkeitsgrad

Variabel

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 15 Stunden

Herausgeber

[ Electronic Arts ]

Unser Fazit: Eine schnelle Runde FIFA Street bringt dank der guten Zugänglichkeit und der spektakulären Action gerade mit mehreren Spielern eine Menge Spaß. Auf die Dauer fehlt es dem Titel aber etwas an Tiefgang. zu FIFA Street

fazit:


FIFA Street:
Eine schnelle Runde FIFA Street bringt dank der guten Zugänglichkeit und der spektakulären Action gerade mit mehreren Spielern eine Menge Spaß. Auf die Dauer fehlt es dem Titel aber etwas an Tiefgang.

FIFA Street

Nachdem sich bereits Basketballer und Footballer auf die Straße getraut haben, dürfen sich nun auch die Kicker in schummrigen Hinterhöfen austoben. Die Idee dahinter ist gleich geblieben. Statt taktischer Scharmützel ist schnelle Action mit spektakulären Manövern gefragt.

Als erste Maßnahme hat man dafür die Spieleranzahl auf Drei gesenkt. Die klassischen Fußball-Regeln sind außer Kraft gesetzt, ein Pass über die Bande direkt hinter den Gegner stellt somit mangels Abseits und Aus kein Problem dar. Es wurde alles unternommen, um den Spielfluss nicht zu bremsen. Dazu gehört vor allem die eingängige Steuerung. Dank ihr sind raffinierte Kombos auf der Tagesordnung und Fallrückzieher längst nicht so exotisch wie bei den regulären FIFA-Vertretern.

Wer cool aussieht und dabei auch noch viele Tore erzielt, kriegt zur Belohnung Talent-Cents, zumindest im zentralen Absolut Street-Modus. Damit hat man nicht nur die Möglichkeit, diverse schicke Kleidungsstücke für den zu Anfang erstellten Charakter zu kaufen, sondern auch die Werte vom eigenen Spieler und den Mitspielern zu verbessern. Man sollte allerdings auch bedenken, ein paar Cents für Turniere oder Herausforderungen zur Seite zu legen. Denn nur hier hat man durch einen Sieg die Möglichkeit, Fußballgrößen an sich zu binden.

Die Mitspieler agieren überwiegend nachvollziehbar. Kleine Mankos in der Künstlichen Intelligenz zeigen sich dann, wenn der Torwart unbeeindruckt einen Ball vor sich liegen lässt oder die Gegner allzu ruppig vorgehen.

Grafisch kann FIFA Street nicht ganz mit dem großen Bruder mithalten. Die Umgebungen sind zwar vielfältig, wirken aber recht statisch. Dafür ist die Sound-Auswahl, wie immer bei Electronic Arts, hochklassig.


: FIFA Street