Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Ghost Recon: Advanced Warfighter [PC] - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Ghost Recon: Advanced Warfighter [PC] - Das erste Ghost Recon der neuen Generation - jetzt auch auf dem PC
spiel/grawpc - Das erste Ghost Recon der neuen Generation - jetzt auch auf dem PC

Screenshots - Ghost Recon: Advanced Warfighter - Purer Adrenalinstoß

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Profi

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 15 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

[ Ubisoft ]

Unser Fazit: Taktik-Shooter-Fans müssen trotz kleiner Mängel auch auf dem PC zum neuen Ghost Recon greifen. Nur eine kleine Warnung: Ganz leicht ist es nicht. zu Ghost Recon: Advanced Warfighter [PC]

fazit:


Ghost Recon: Advanced Warfighter [PC]:
Taktik-Shooter-Fans müssen trotz kleiner Mängel auch auf dem PC zum neuen Ghost Recon greifen. Nur eine kleine Warnung: Ganz leicht ist es nicht.

Ghost Recon: Advanced Warfighter [PC]

Mit den Jahren hat es die Ghost Recon-Reihe zunehmend geschafft, die Kollegen von Rainbox Six immer deutlicher abzuhängen. Auf der Xbox 360 hat es Advanced Warfighter geschafft, diesen Vorsprung mit einer absoluten Referenz-Grafik auszubauen. Die Umsetzung auf dem PC wurde von einem anderen Team erledigt, welches leider teilweise etwas geschludert hat.

Hierbei geht es allerdings eher um technische Aspekte, ansonsten erwartet einen das praktisch identische Spiel. Da wäre die Geschichte um einen machtgierigen General, der die Codes für die amerikanischen Atomraketen in seiner Hand hält. Das sorgt dann auch für einen der atemberaubendsten Aufträge, in dem man den Präsidenten der USA befreien muss.

Die Steuerung wurde generalüberholt. Das Deckungsspiel funktioniert jetzt sehr viel intuitiver. Zwar flutschen die Kommandos nicht ganz so schnell wie mit dem Gamepad, doch trotzdem späht man problemlos um Ecken, markiert Gegner und schaltet sie mit einem Mausklick aus. Auch das Werfen von Rauchgranaten oder der Einsatz des Nachtsichtgerätes geht recht unkompliziert von der Hand. Das betrifft auch das Team-Management, welches trotz der vielfältigen taktischen Möglichkeiten übersichtlich gelöst wurde.

Die Missionen sind allesamt packend inszeniert, was auch an den eingestreuten Sequenzen an einem Geschütz oder an Bord eines Black Hawk-Hubschraubers liegt. Gerade letztere treibt den Puls in die Höhe, wenn das MG rattert und der Pilot im Sturzflug an Häusern vorbeirast.

Die Multiplayer-Modi haben im Gegensatz zur Xbox 360 etwas abgebaut. Die kooperativen Maps spielen sich deutlich schwerer, was auch an der fehlenden Unterstützung des Headsets liegt. Auch sonst macht das Spiel einem das Leben schwer. Die Speicherpunkte liegen weit auseinander und da die Teammitglieder nicht immer das tun, was man erwartet, darf man gerne mal minutenlange und frustrierende Abschnitte wiederholt durchspielen.

Die Erwartungen, die an einen Titel der neuesten Generation gestellt werden, wurden von Advanced Warfighter auf der Xbox 360 voll erfüllt. Auf dem PC lassen Texturen und Animationen leider etwas nach, selbst wenn man einen absoluten Boliden zu Hause stehen hat.
Trotzdem protzt das Spiel mit gigantischen Explosionen, aufwändig aufgebauten Städten und Beleuchtungseffekten auf dem aktuellen Stand der Technik.


: Ghost Recon: Advanced Warfighter [PC]