Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Metal Slug 5 - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Metal Slug 5 - Auch die neueste Auflage bietet gewohnt gute 2D-Ballerkost
spiel/metalslug5 - Auch die neueste Auflage bietet gewohnt gute 2D-Ballerkost

Screenshots - Metal Slug 5 - Gewohnt gute Ballerkost

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Leicht

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 8 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

[ Flashpoint ]

Unser Fazit: Keine Frage, wer zünftiges 2D-Geballer sucht, wird um Metal Slug 5 nicht herumkommen, nicht zuletzt, weil auch der Preis stimmt. zu Metal Slug 5

fazit:


Metal Slug 5:
Keine Frage, wer zünftiges 2D-Geballer sucht, wird um Metal Slug 5 nicht herumkommen, nicht zuletzt, weil auch der Preis stimmt.

Metal Slug 5

Für Fans althergebrachter Ballerkost ist die Luft inzwischen dünn geworden. Glücklicherweise hält SNK die Fahne der 2D-Spiele weiter hoch und zeigt immer wieder, dass die Shooter früherer Machart immer noch jede Menge Spaß bringen.

Metal Slug setzt das Spielprinzip dabei konsequent um. Mit seinem Söldner durchläuft man ein Level von links nach rechts und muss sich dabei mit verschiedenen Waffen der anstürmenden Gegner erwehren. Neben einem einfachen Maschinengewehr stehen einem dabei auch Raketen oder ein Flammenwerfer zur Verfügung.

Das klingt zuerst nicht spannend, gerät dank des fetten Gameplays aber zu einer äusserst kurzweiligen Angelegenheit. Da wären die titelgebenden Fahrzeuge, die vom U-Boot zum kleinen Panzer reichen. Damit kann man es richtig krachen lassen und neben reihenweise Soldaten auch Hubschrauber vom Himmel holen oder Endgegnern einheizen. Sobald man auf einen von ihnen trifft, dreht das Spiel so richtig auf. Der Bildschirm wird in Explosionen gehüllt und schonmal der halbe Level eingerissen.

Auch wenn Metal Slug 5 kein neues Spielerlebnis gegenüber seinen Vorgängern bietet, haben sich die Entwickler doch ein paar Sachen einfallen lassen. Die Story ist dabei allerdings so belanglos, dass man sie getrost ignorieren kann. Interessanter sind da die verschiedenen Levelverzweigungen, durch die sich sogar mehrmaliges Durchspielen lohnt. Schade nur, dass der superspaßige Koop-Modus immer noch nicht online spielbar ist. Hier hat man weiterhin nur die Möglichkeit, seinen Score einzutragen.

Der 3D-Chip kann sich ausruhen. Stattdessen wird hier feinstes 2D geboten. Das geht von den detaillierten Hintergründen bis zu den vielen liebevoll erstellten Animationen.


: Metal Slug 5