Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: NHL 06 - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

NHL 06 - Letztes Jahr zog NHL Kritik auf sich. Hat man sich dieser angenommen?
spiel/nhl06 - Letztes Jahr zog NHL Kritik auf sich. Hat man sich dieser angenommen?

Screenshots - NHL 06 - Neue Tricks, alte Stärken

Screenshots (4)


Schwierigkeitsgrad

Variabel

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 20 Stunden

Herausgeber

[ Electronic Arts ]

Unser Fazit: NHL 06 geht einen Mittelweg, der so ziemlich jeden zufriedenstellt. Präsentation und Lernkurve helfen Einsteigern, ins Spiel zu kommen. Profis freuen sich über die vielen Möglichkeiten, auch wenn hier das Rad keineswegs neu erfunden wird. zu NHL 06

fazit:


NHL 06:
NHL 06 geht einen Mittelweg, der so ziemlich jeden zufriedenstellt. Präsentation und Lernkurve helfen Einsteigern, ins Spiel zu kommen. Profis freuen sich über die vielen Möglichkeiten, auch wenn hier das Rad keineswegs neu erfunden wird.

NHL 06

Wie so viele Sportserien von Electronic Arts konnte sich auch NHL in der Vergangenheit nicht immer entscheiden, ob es eher Actionspiel oder eher Sportsimulation sein wollte. Die Auflage 06 geht wieder in letztere Richtung, ohne dabei unzugänglich zu sein. Sicherlich ein Mittelweg, der Fans wieder versöhnt, ohne dabei Einsteiger abzuschrecken.

Gerade das Bewertungssystem wurde generalüberholt. Wer richtig Gas gibt, hat keine präsize Kontrolle über den Puck mehr und muss damit leben, dass ein Pass nicht mehr genau ankommt. Außerdem steht jedem Spieler pro Drittel nur eine bestimmte Ausdauer zur Verfügung, danach lahmt er nur noch dem Spielgeschehen hinterher, was genaues Taktieren erfordert.

Vielfältige Möglichkeiten eröffnen sich auch im Angriff. Nicht nur, dass man den Ball normal passen kann, man kann ihn auch leicht lupfen, um die Verteidigung auszutricksen. Dann wäre da die Open-Ice-Kontrolle, bei der man dem Computer die Kontrolle des Pucks übergibt und sich diesen aus einer günstigen Position heraus zupassen lassen kann. Vor dem Tor kann man jetzt mit einem Zielkreuz die ungefähre Schussposition bestimmen, dazu sind aber wie im richtigen Sport besonders schnelle Reflexe gefragt. Das genaue Timing ist auch in der Verteidigung wieder wichtiger geworden, um den Angreifer an die Bande schmeissen zu können.

Im Bereich der Spielmodi stellt der Dynasty-Modus das Herzstück dar. Hier gilt es, bestimmte Ziele wie den Gewinn eines Turniers zu erreichen und dadurch sein Team immer weiter auszubauen. Wer möchte, kann die Spiele sogar automatisch ablaufen lassen, was NHL 06 zu einem richtigen Manager werden lässt. Alle anderen Spielmodi wie Free For All sind eher für kurze Spiele zwischendurch geeignet.

Technisch hat sich gegenüber dem Vorgänger nichts getan. Die Spieler sehen weiterhin sehr überzeugend aus und die ganze Präsentation sorgt für authentische Atmosphäre.


: NHL 06