Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: NHL 07 - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

NHL 07 - In 07 traut man sich was: Eine komplett neue Steuerung!
spiel/nhl07 - In 07 traut man sich was: Eine komplett neue Steuerung!

Screenshots - NHL 07 - Ab in Richtung Simulation

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Variabel

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 25 Stunden

Herausgeber

[ Electronic Arts ]

Unser Fazit: Das neue NHL ist anspruchsvoller geworden. Wer schon immer auf einen solchen Kurswechsel gewartet hat, für den lohnt sich 07er-Auflage. zu NHL 07

fazit:


NHL 07:
Das neue NHL ist anspruchsvoller geworden. Wer schon immer auf einen solchen Kurswechsel gewartet hat, für den lohnt sich 07er-Auflage.

NHL 07

Was darf man von einem neuen NHL erwarten? In erster Linie natürlich das komplette Lizenzen-Paket. Sei es deutsche, schwedische oder finnische Liga, alles, was in Europa Rang und Namen hat, findet sich in der 07er-Auflage in noch ausführlicherer Form als in den Vorgängern.

Dann die Präsentation. Ein hohes Niveau wird hier geboten, doch Fortschritte sind gegenüber dem Vorjahr nur wenige auszumachen. Das Eis ist nach einer längeren Party mit deutlichen Kratzern versehen, Zuschauer und Spieler haben indes nur wenig an Detailreichtum zugelegt. Das akustische Umfeld präsentiert sich dafür lebendiger, die (englischen) Kommentatoren geben sich in Topform, das Publikum wirkt noch dynamischer.

Umfangreich war NHL schon vor einem Jahr und daher hat es hier auch kaum Zuwachs gegeben. Im Dynastie-Modus begleitet man ein Team als Manager und Trainer, und das über mehrere Saisons hinweg. Schade ist, dass man online weiterhin keine Ligen oder Turniere vorfindet. Als kleine Entschädigung finden sich jetzt aber immerhin ein paar nette Minispiele.

Klingt alles noch nicht überragend? Dann kommen wir jetzt zur generalüberholten Steuerung. Richtig gehört, die Entwickler haben das alte Kontrollschema größtenteils über Bord geworfen. Mit dem rechten Stick passt man den Puck nun direkt. Dieser klebt auch nicht mehr so stark am Schläger, was für ein anspruchsvolleres, aber auch eher nachvollziehbares Gameplay sorgt. Auch Bodychecks sind keine Erfolgsgaranten mehr, um dem Gegner den Puck abzunehmen. Nicht nur, dass das Timing wichtiger geworden ist, auch die Schiris pfeifen schneller. Der Computer ist insgesamt unnachgiebiger geworden und agiert gerade in der Verteidigung geschickter als je zuvor.


: NHL 07