Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Over G Fighters - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Over G Fighters - Die erste Flugsimulation für die Xbox 360 ist da!
spiel/overgfighters - Die erste Flugsimulation für die Xbox 360 ist da!

Screenshots - Over G Fighters - Über den Wolken

Screenshots (5)


Schwierigkeitsgrad

Variabel

Spiellänge

ca. 15 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

[ Ubisoft ]

Unser Fazit: Alternativen haben angehende Kampfpiloten auf der Xbox 360 nicht wirklich. Und so dürfen sie mit Over G-Fighters eine solide, aber nicht überragende Actionsimulation spielen. zu Over G Fighters

fazit:


Over G Fighters:
Alternativen haben angehende Kampfpiloten auf der Xbox 360 nicht wirklich. Und so dürfen sie mit Over G-Fighters eine solide, aber nicht überragende Actionsimulation spielen.

Over G Fighters

Mit Over G Fighters wird auf der Xbox 360 nun endlich auch das Genre der Flugsimulationen bedient. Letzten Endes handelt es sich aber eher um eine actionlastige Fliegerei, in der Missionen meistens nur wenige Minuten andauern.

Der Hintergrund des Ganzen spielt in einer nicht allzufernen Zukunft. Terroristen wollen die Vereinigung der Welt im Föderationsrat sabotieren. In ganzen 75 Aufträgen muss man sie daran hindern. Die Geschichte findet hauptsächlich in den Einsatzbesprechungen statt, die staubtrocken daherkommen. Interessanter ist da schon die Planung. Zuerst entscheidet man sich für eines von 30 Flugzeugen, die zu Anfang natürlich noch nicht alle zur Auswahl stehen. Die Ausrüstung des Jets ist einem selbst überlassen. Dann kommt der Flügelmann, der über individuelle Fähigkeiten verfügt und auf einfache Kommandos reagiert.

Alles richtig zusammengestellt? Dann kann es auch gleich ins Gefecht gehen. Die Missionen unterscheiden sich in ihrer Länge erheblich, sind aber meistens eher kurz geraten. Man visiert den Gegner an, lässt eine Rakete los und darf sich dann über eine kleine Explosion freuen. Wirkliche Action will aufgrund der Entfernungen zum Gegner nicht immer aufkommen. Spannender wird es, wenn man sein ganzes fliegerisches Können aufbringen muss, um Raketen abzulenken und ihnen auszuweichen. Dazu muss man aber kein Fliegerass sein, selbst wenn man auf Simulation stellt, lässt sich der Jet einfach steuern.

Spannender als der Einzelspieler-Modus sind die Kämpfe über Xbox Live. Hier treten bis zu vier Teams gegeneinander an und natürlich wird auch eine Rangliste geboten. Die Grafik enttäuscht dafür wieder. Wenn die hohe Auflösung nicht wäre, könnte man fast schon denken, dass man es mit einem Playstation 2-Spiel zu tun hat. Immerhin läuft dafür alles stets flüssig ab.


: Over G Fighters