Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Pro Evolution Soccer 5 - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Pro Evolution Soccer 5 - Wie wird die perfekte Fußball-Simulation dieses Mal verbessert?
spiel/pes5 - Wie wird die perfekte Fußball-Simulation dieses Mal verbessert?

Screenshots - Pro Evolution Soccer 5 - da passt der Begriff Simulation

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Variabel

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 25 Stunden

Herausgeber

Konami

Unser Fazit: Der alte Meister ist der neue Meister. Das Gameplay bietet noch mehr Möglichkeiten und wirkt noch dynamischer. Wenn Konami ausserdem alle Lizenzen hätte, wäre PES endlich rundum perfekt. zu Pro Evolution Soccer 5

fazit:


Pro Evolution Soccer 5:
Der alte Meister ist der neue Meister. Das Gameplay bietet noch mehr Möglichkeiten und wirkt noch dynamischer. Wenn Konami ausserdem alle Lizenzen hätte, wäre PES endlich rundum perfekt.

Pro Evolution Soccer 5

Jedes Jahr wiederholt sich das Mysterium um Pro Evolution Soccer und ein eigentlich perfektes Spiel wird auf wunderbare Weise noch einmal verbessert. Auch in der fünften Auflage schafft es das geniale Gekicke, auch Serien-Veteranen aufs Neue zu begeistern.

Das liegt vor allem daran, dass die Spiele noch vielfältiger und dynamischer wirken. Nur auf den ersten Blick scheint der Spielaufbau langsamer, aber letzten Endes einfach nur taktischer. Vor allem an der Ballannahme wurde gefeilt. Wer einfach nur in den Ball rennt, provoziert die gegnerische Verteidigung beinahe schon zu einer Grätsche. Stattdessen heisst es, rechtzeitig einen Gang runterzuschalten oder den Ball ganz zu stoppen. Bei der Annahme darf man sich dann sogar entscheiden, in welche Richtung der Spieler schaut und so ganz neue Sturmläufe einleiten.

Auch ansonsten gibt es jede Menge neuer Finessen, die sich positiv auf die Abwechslung auf dem Rasen auswirken. Jeder Star hat seine Eigenheiten und ein Ronaldinho ist alleine an seinen ganz eigenen Dribbelkünsten zu erkennen. Doch auch die eigenen Spieler verbessern sich spürbar, wenn man sie öfters während der Meisterliga einsetzt und ihnen Konditionstraining verordnet.

Hier kommt dann auch die Aufstellung ins Spiel. Es macht sich durchaus bemerkbar, wenn man einen großen, kopfballstarken Spieler an eine Position setzt statt eines kleinen, wendigen Stürmers. Auch das Gesamtkonzept wurde stark verfeinert und so hat man die Möglichkeit, für jeden Spieler die Laufwege, die Deckungsart und das Verhalten in der Offensive zu bestimmen. Einsteiger können aber auch einfache Taktiken wie Pressing vorgeben.

Die Präsentation des neuesten Pro Evolution Soccer wirkt nur auf den ersten Blick eintönig. Doch schon nach kurzer Spielzeit zeigt der Fußball-König seine Stärken, die vor allem in den unglaublich vielfältigen Animationen liegen. Egal wie lange man spielt, nie scheint sich ein Spielzug zu wiederholen, immer wieder gibt es neue Szenen vor dem Tor. Da stört es dann auch nicht, dass einen die Kommentare weiterhin kaum mitreissen.


: Pro Evolution Soccer 5