Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Rocky Legends - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Rocky Legends - Rocky - schon veraltet oder immer noch faszinierend?
spiel/rockylegends - Rocky - schon veraltet oder immer noch faszinierend?

Screenshots - Rocky Legends - Kult bleibt Kult

Screenshots (7)


Schwierigkeitsgrad

Normal

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 18 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

[ Ubisoft ]

Unser Fazit: Rocky bleibt Rocky - und so ist auch nach all den Jahren die Faszination um den italienischen Underdog immer noch da. Das liegt natürlich auch an dem komplett wirkenden Spiel, dessen einzige größere Schwäche in den dezent unfairen Kämpfen liegt. zu Rocky Legends

fazit:


Rocky Legends:
Rocky bleibt Rocky - und so ist auch nach all den Jahren die Faszination um den italienischen Underdog immer noch da. Das liegt natürlich auch an dem komplett wirkenden Spiel, dessen einzige größere Schwäche in den dezent unfairen Kämpfen liegt.

Rocky Legends

Ein paar Jährchen ist es jetzt schon her, dass der letzte Rock-Film in die Kinos kam. Mancher wird da die Frage stellen, ob ein Spiel da nicht etwas zu spät kommt. Doch eine Antwort darauf ist eigentlich überflüssig, denn wer Rocky Legends startet, wird sofort wieder von der Atmosphäre der Filme eingefangen.

Für den vollen Kick sollte man sich gleich zu Anfang für den Karrieremodus entscheiden. Hier steht nicht nur Rocky zur Auswahl, sondern auch Clubber Lang, Apollo oder Ivan Drago. Passenderweise hat jeder von ihnen auch eine andere Einstiegsaufgabe. Während Rocky sich in einem Untergrund-Kampf beweisen muss, befindet Clubber Lang sich in einem Gefängnis.

Obwohl alle Charaktere in der Rangliste auf Platz 25 einsteigen, unterscheiden sich ihre Werdegänge doch. Zum einen fängt jeder mit anderen Werten in den Disziplinen Stärke, Bewegung, Ausdauer, Kampfgeist und Geschwindigkeit an, zum anderen hat jeder andere Trainingsorte. Drago hält sich in seinem High-Tech-Labor auf, Rocky geht eher auf Hühnerfang, um zu trainieren.

Um seine Fähigkeiten zu verbessern, gilt es, Übungen zu absolvieren, bei denen man möglichst schnell oder in einer bestimmten Reihenfolge Knöpfe drücken muss. Viel spannender ist allerdings der Kampf. Sämtliche Schlagkombinationen von Jab über Upper-Cut und Geraden sind möglich. Dazu kommen die unvermeidlichen Superschläge, die man je nach Publikumsunterstützung auslösen kann. Ständige Action ist auch nötig, da die Gegner sich recht schnell regenerieren. Wenigstens hat man die Möglichkeit, Blöcke auch zu durchbrechen, trotzdem hat man das Gefühl, dass die Gegner einem selbst gegenüber geringe Vorteile haben.

Damit die Dramatik der Kämpfe entsprechend vermittelt wird, befindet man sich an atmosphärischen Schauplätzen von kleinen Boxstudios bis zu großen Moskauer Hallen. Dazu kommt noch das gelungene Schadensmodell, welches die Blessuren der Boxer deutlich zeigt. Natürlich kann man auch gegen einen Freund antreten und andere Modi wie Schaukampf oder Überlebensmodus auswählen.


: Rocky Legends