Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Sherlock Holmes - Das Geheimnis des silbernen Ohrrings [SE] - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Sherlock Holmes - Das Geheimnis des silbernen Ohrrings [SE] - Was hat der gute Sherlock Holmes in der SE dazugelernt?
spiel/sherlockholmes - Was hat der gute Sherlock Holmes in der SE dazugelernt?

Screenshots - Sherlock Holmes - Der arme Watson muss wieder leiden

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Normal

Multiplayer

Nein

Spiellänge

ca. 20 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

[ dtp ]

Unser Fazit: Adventure-Freunde dürfen momentan ein Highlight nach dem anderen spielen - Sherlock Holmes ist da keine Ausnahme. Wer dazu noch ein Fan vom bekannten Detektiv ist, wird das Spiel dank der spannenden Story kaum wieder zur Seite legen wollen. Die Special Edition rechtfertigt einen erneuten Kauf allerdings nicht. zu Sherlock Holmes - Das Geheimnis des silbernen Ohrrings [SE]

fazit:


Sherlock Holmes - Das Geheimnis des silbernen Ohrrings [SE]:
Adventure-Freunde dürfen momentan ein Highlight nach dem anderen spielen - Sherlock Holmes ist da keine Ausnahme. Wer dazu noch ein Fan vom bekannten Detektiv ist, wird das Spiel dank der spannenden Story kaum wieder zur Seite legen wollen. Die Special Edition rechtfertigt einen erneuten Kauf allerdings nicht.

Sherlock Holmes - Das Geheimnis des silbernen Ohrrings [SE]

Bei dtp jagt momentan eine Special Edition die andere, wobei sich der getriebene Aufwand stark unterscheidet. Im Falle vom jüngsten Sherlock Holmes-Abenteur wurde am Spiel rein gar nichts verändert, stattdessen wurden zum Budgetpreis noch Lösungsbuch und ein paar Artworks zum spannenden Adventure dazugepackt.

Der Großindustrielle Melvin Bromsby wird bei einem Empfang in seinem Haus erschossen. Ganz entgeistert steht Miss Bromsby in der Ecke aus welcher der Schuss kam und so scheint der Fall klar zu sein. Scheint, denn Holmes bemerkt schnell, dass es ein paar Ungereimtheiten gibt und eigentlich jeder der Anwesenden ein Motiv für einen Mord gehabt hätte. Die folgenden Ermittlungen führen ihn und Watson an alle möglichen Orte, von Bahnhofen bis zu Klöstern.

Während man unterwegs ist, gilt es, akribisch jede Szene abzusuchen und jede Person zu befragen. Freies Erkunden wird dabei wenig gefördert, so darf man Räume nur nach Entdecken aller wichtigen Gegenstände verlassen. Klassische Adventure-Rätseleien sind stark in der Minderzahl, es geht eher darum, Spuren nachzugehen und Indizien zu sammeln. Die sind für zwei weitere Spielelemente wichtig. Am Ende eines Spieltages wartet ein Quiz auf einen, bei dem man selber Spuren deuten muss. Zum anderen besucht man gelegentlich seinen Labortisch, um unter Anleitung von Sherlock Holmes Beweisstücke zu untersuchen.

Wer sich durch die hochklassige Story mit vielen Wendungen, weiteren Morden und Spannungsmomenten gespielt hat, darf sich am Ende eine besonders lange Auflösung angucken, die das Herz jedes Krimi-Fans höher schlagen lässt.

Die Hintergründe strotzen vor Stil und wirken sehr authentisch. Die Figuren könnten zwar etwas besser animiert sein, das tut der Atmosphäre aber keinen Abbruch, die durch die überzeugenden Synchronstimmen und die klassische Musik noch weiter gesteigert wird.


: Sherlock Holmes - Das Geheimnis des silbernen Ohrrings [SE]