Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Star Ocean - Till the End of Time - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Star Ocean - Till the End of Time - Die hier unbekannten Vorgänger sind Klassiker - wie sieht es mit dem neuesten Teil aus?
spiel/starocean - Die hier unbekannten Vorgänger sind Klassiker - wie sieht es mit dem neuesten Teil aus?

Screenshots - Star Ocean - Mehr Fantasy als Science Fiction

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Normal

Multiplayer

Nein

Spiellänge

ca. 30 Stunden

Altersfreigabe

USK 6

Herausgeber

[ Ubisoft ]

Unser Fazit: Auch wenn Star Ocean sicherlich nicht das innovativste Japano-RPG ist, glänzt es mit einer schönen Geschichte und einer abwechslungsreichen Spielwelt. zu Star Ocean - Till the End of Time

fazit:


Star Ocean - Till the End of Time:
Auch wenn Star Ocean sicherlich nicht das innovativste Japano-RPG ist, glänzt es mit einer schönen Geschichte und einer abwechslungsreichen Spielwelt.

Star Ocean - Till the End of Time

Urlaub könnte so schön sein - wenn nicht gerade eine plötzlich auftauchende Flotte von Außeriridischen den Planeten zerstört, auf dem man sich eigentlich entspannen wollte. Genau das passiert Fayt, der es nur im letzten Augenblick schafft, eine Rettungskapsel zu besteigen. Der fremde Planet, auf dem er strandet, macht eine Flucht schwer, da er sich in etwa auf dem Stand unserer Erde vor sechshundert Jahren befindet.

Um in der neuen Umgebung zu überleben, schliessen sich einem schon bald Gefährten an. Man sieht allerdings immer nur sich selbst von oben über die nicht zoombare Karte laufen. Gegner kann man glücklicherweise schon aus der Ferne entdecken, die nervigen Zufallskämpfe der Rollenspiel-Kollegen kann man sich sparen. Trotzdem sind Konfrontationen natürlich unumgänglich, will man doch Erfahrung und Geld sammeln.

Also wird man in eine eigene Arena transportiert, in der man in Echtzeit antritt. Auf Wunsch kann das Geschehen aber angehalten werden, so dass man seinen Mitstreitern eine neue Strategie mit auf den Weg geben kann, nur Fayt ist exakt steuerbar. Wer lange keine Gegentreffer einsteckt, füllt damit eine Bonusleiste auf. Sollte diese vollständig sein, verdient man sich damit extra Erfahrungspunkte oder besondere Gegenstände.

Eine interessante Idee ist, dass man in der Stadt Erfinder damit beauftragen kann, neue Rüstungen oder Waffen zu entwickeln. Star Ocean glänzt also mit großem Umfang, der auch von der komplexen Story herrührt, die sich nur gelegentlich etwas hinzieht.

Technisch glänzt das Spiel mit tollen Kampfeffekten und vor allem liebevoll designten Anime-Charakteren. Auch die musikalische Untermalung ist schön abwechslungsreich gehalten. Etwas problematisch: Star Ocean ist komplett in Englisch.


: Star Ocean - Till the End of Time