Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith - Ist die Macht mit dieser Star Wars-Umsetzung?
spiel/swepisode3 - Ist die Macht mit dieser Star Wars-Umsetzung?

Screenshots - Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith - Dunkle Seite zum Nachspielen

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Variabel

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 12 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

Lucas Arts

Unser Fazit: Das Spiel zum dritten Star Wars-Film verlässt sich sehr auf die Star Wars-Atmosphäre und verpasst es dabei, eine Geschichte zu erzählen. Trotzdem machen die Lichtschwertduelle Spaß und die zusätzlichen Spielmodi sorgen für Abwechslung. zu Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith

fazit:


Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith:
Das Spiel zum dritten Star Wars-Film verlässt sich sehr auf die Star Wars-Atmosphäre und verpasst es dabei, eine Geschichte zu erzählen. Trotzdem machen die Lichtschwertduelle Spaß und die zusätzlichen Spielmodi sorgen für Abwechslung.

Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith

Wie der dritte Star Wars-Teil ausgeht, dürfte inzwischen jeder wissen. Doch der Weg Anakins zur dunklen Seite der Macht wird erst im Kinofilm klar - oder ansatzweise im Spiel dazu.

Auch auf der Konsole heisst es daher, sich zuerst gegen die Separatisten zu stellen. Zusammen mit Obi Wan durchstreift man Level um Level. Meistens befindet man sich in übersichtlichen Räumen und behauptet sich gegen Droiden. Doch das Lichtschwert kommt auch gegen knackige Zwischengegner wie Count Dooku zum Einsatz. Diese Kämpfe werden immer wieder von kurzen Sequenzen unterbrochen, die für noch mehr Dramatik sorgen.

Auch zwischen den Missionen warten kurze Filmschnipsel auf einen. Diese sind allerdings so ausgesucht, dass sie eher einen Teaser auf den Film darstellen, statt tatsächlich eine Geschichte zu erzählen. Und so muss man sich damit zufriedengeben, dass man sich vor belebten Hintergründen durch diverse Schauplätze des Star Wars-Universums metzelt und dabei auch jede Menge Machtfähigkeiten einsetzen darf. Sei es der Sprung oder die bekannten Blitze, man kann sie nicht nur als Waffe sondern auch zur Lösung von Rätseln einsetzen, die sich meistens um das Öffnen von Türen drehen.

Neben dem Storymodus darf man sich auch kooperativ versuchen. Hierfür stehen aber nur einige spezielle Missionen zur Verfügung, die Geschichte darf nicht zusammen durchgespielt werden. Für weitere Abwechslung sorgt die Möglichkeit, auch mal die Bösewichter zu spielen oder sich Aufgaben zu stellen. Übrigens: Der Schwierigkeitsgrad kann jederzeit geändert werden, so dass das Spiel auch für Einsteiger frustfrei bleibt.

Grafisch ist immer was auf dem Bildschirm los. Während im Hintergrund Raumschlachten toben, darf man gelungene Animationen bewundern. Nur die Figuren sehen manchmal etwas grob modelliert aus. Ganz klar: Originalmusik- und Soundeffekte dürfen auch nicht fehlen.


: Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith