Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Stronghold 2 - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Stronghold 2 - Mehr Kampf, mehr Aufbau und mehr Mittelalter
spiel/stronghold2 - Mehr Kampf, mehr Aufbau und mehr Mittelalter

Screenshots - Stronghold 2 - Bauen hui, Kämpfe solala

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Normal

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 20 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

Take 2

Unser Fazit: Bauherren wird Stronghold 2 dank des lebendigen und vielfältigen Szenarios Freude machen. Der Kampf wurde allerdings schon von deutlich älteren Titeln besser umgesetzt, so dass man hier etwas Frusttoleranz besitzen muss. zu Stronghold 2

fazit:


Stronghold 2:
Bauherren wird Stronghold 2 dank des lebendigen und vielfältigen Szenarios Freude machen. Der Kampf wurde allerdings schon von deutlich älteren Titeln besser umgesetzt, so dass man hier etwas Frusttoleranz besitzen muss.

Stronghold 2

Stronghold war vor einigen Jahren ein richtiger Überraschungserfolg. Das verdankte das mittelalterliche Strategiespiel besonders seiner authentischen Atmosphäre. Der Nachfolger bietet von allem mehr. Mehr Kampf, mehr Aufbau und mehr Mittelalter.

Im Zentrum von Stronghold 2 steht die Kampagne. Die Missionen werden durch eine nicht übermäßig spannende, aber dennoch gelegentlich überraschende Story verbunden. Zwischendurch erwarten einen hier auch immer wieder kleinere Aufgaben wie der Aufbau einer alten Ruine. Grundsätzlich stehen allerdings die Komponenten Burgenbau und Kampf im Vordergrund.

So heisst es im Belagerungsmodus, eine Festung einzunehmen oder zu verteidigen. Leider wird besonders hier das wohl größte Manko des Spiels deutlich: Die Intelligenz des Computers. Der stellt sich nämlich ausgesprochen ungeschickt an, entwickelt kaum Taktiken und ist oftmals nur deswegen eine Herausforderung, weil es auch die eigenen Mannen an Koordination vermissen lassen.

Während man hier für den Spielspaß auch etwas Frust investieren muss, entschädigt der Baumodus dafür kräftig. Denn beim Aufbauen einer funktionierenden Burg hat man es mit vielen schönen Details und einer ausgeklügelten Wirtschaft zu tun. Waren müssen gekonnt produziert und weiterverarbeitet und vor allem das Volk bei Laune gehalten werden. Dazu gehört auch, dass die Jauchegrube nicht stinkt und die Kornkammern vollbleiben. Der Ruf kann jederzeit abgelesen werden und so merkt man schnell, welche Auswirkungen die letzte Aktion hatte. Und zur Herstellung der königlichen Ehre muss auch mal ein ein Festgelage veranstaltet werden.

Die Welt von Stronghold 2 wirkt ausgesprochen lebendig. Wiesen, Felsen, wogende Bäume und stürmende Brandung erzeugen noch mehr Stimmung als der erste Teil. Die Sprecher sind sehr passend besetzt und warten immer wieder mit markanten Sprüchen auf.


: Stronghold 2