Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Titan Quest - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Titan Quest - Ein neuer Anwärter auf den Action-Rollenspiel-Thron
spiel/titanquest - Ein neuer Anwärter auf den Action-Rollenspiel-Thron

Screenshots - Titan Quest - Metzeln und Schnetzeln in Griechenland

Screenshots (8)


Schwierigkeitsgrad

Variabel

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 25 Stunden

Altersfreigabe

USK 12

Herausgeber

[ THQ ]

Unser Fazit: Titan Quest möchte nur eines sein: Ein superfettes Action-Rollenspiel. Dank der umwerfenden Grafik, den vielen Möglichkeiten und dem eingängigen Spielprinzip ist ihm das auch bestens gelungen. zu Titan Quest

fazit:


Titan Quest:
Titan Quest möchte nur eines sein: Ein superfettes Action-Rollenspiel. Dank der umwerfenden Grafik, den vielen Möglichkeiten und dem eingängigen Spielprinzip ist ihm das auch bestens gelungen.

Titan Quest

Seit Diablo 2 hat es wohl kein Action-Rollenspiel mehr geschafft, einen so viele Stunden vor den Bildschirm zu fesseln. Titan Quest schraubt daher gar nicht großartig an dessen Erfolgsrezept herum, sondern macht vor allem im grafischen Bereich einen weiten Sprung nach vorne.

Wir befinden uns im alten Griechenland. Unter einer Brücke fliesst träge das Wasser, Weizenähren wiegen sich im Wind, die Umgebungen strotzen vor Detailreichtum. Eigentlich idyllisch, wenn da nicht die Bedrohung durch die Titanen wäre. Also macht man sich auf den Weg, alles zu bezwingen, was sich dem Spieler in den Weg stellt. Der Kampf verlangt dabei wenig taktisches Geschick, wer über genug Heiltränke verfügt und schnell mit der Maus ist, dürfte keine größeren Probleme haben.

Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man seinen Charakter richtig entwickelt. Dabei bietet Titan Quest ein flexibles Modell, bei dem man Fähigkeiten in verschiedenen Grundstufen aufbaut. Abhängig davon werden neue Skills freigeschaltet, die man auch in verschiedenen Stufen erhöht. Somit stehen einem alle Möglichkeiten offen, vom puren Fernkämpfer bis zum kriegerischen Magier.

Was Titan Quest besonders auszeichnet, ist der hervorragende Spielfluss. Wer gesammelte Items loswerden will, kann sich einfach in die nächste Stadt teleportierten und zum Händler marschieren. Leider muss man dieses etwas öfters machen als gewollt, da das Inventar recht klein geraten ist. Dafür gibt es aber jede Menge einzusammeln, darunter legendäre Items und Sets, die in Kombination besonders stark sind.

Ein großer Teil der Faszination geht natürlich von der Spielgrafik aus. Neben den bereits erwähnten, wunderschön designten Landschaften, wissen auch die Gegner sowie die Effekte zu verzaubern. Stellvertretend sei nur davon erzählt wie ein Feuerball die Stofflaken einer Mumie verbrennt, in ihren Brustkorb wandert und schließlich von innen heraus Schatten an die Wände wirft. Auch soundtechnisch hat man sich nichts zu Schulden kommen lassen und sogar sämtliche Dialoge vertont.


: Titan Quest