Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bdd30/crazy-media.de/config/config_global.cfg.php on line 14
Spiel: Trackmania Sunrise - Screenshots und Bilder, Test und Bericht sowie Rezension und News - by Crazy Media

crazy media | musik | filme | spiele | tv serien | shop | partner | partner 2 | gewinnspiele

Trackmania Sunrise - Total abgespactes Autorennen mit riesiger Fangemeinde - zurecht, Trackmania ist schnell, sieht gut aus und macht Spass!
spiel/trackmania-sunrise-screenshots - Total abgespactes Autorennen mit riesiger Fangemeinde - zurecht, Trackmania ist schnell, sieht gut aus und macht Spass!

Screenshots - Trackmania Sunrise - Nicht nur ein Autorennen - Spiel...!

Screenshots (7)


Schwierigkeitsgrad

Profi

Multiplayer

Ja

Spiellänge

ca. 20 Stunden

Herausgeber

[ Koch Media ]

Hier Kaufen
Unser Fazit: Wer schon den ersten Teil gerne gespielt hat, wird kaum um Trackmania Sunrise herumkommen. Es verspricht mindestens genau so viel Spielspaß, packende Aktion und Herausforderung wie sein Vorgänger. Auch für alle anderen Freunde von Rennspielen ist es eine angenehme Abwechslung zu den hochglanzpolierten und hochgetunten Straßenrennern. zu Trackmania Sunrise

fazit:


Trackmania Sunrise:
Wer schon den ersten Teil gerne gespielt hat, wird kaum um Trackmania Sunrise herumkommen. Es verspricht mindestens genau so viel Spielspaß, packende Aktion und Herausforderung wie sein Vorgänger. Auch für alle anderen Freunde von Rennspielen ist es eine angenehme Abwechslung zu den hochglanzpolierten und hochgetunten Straßenrennern.

Trackmania Sunrise

Schneller, höher, weiter. Das kann nur Trackmania. Und auch im zweiten Teil des rasanten Autorennspektakels Trackmania Sunrise wird genau darauf gesetzt. Wie im Erstling geht es wieder darum als Schnellster vom Start zum Ziel zu gelangen - ganz nebenbei muss das auch noch auf einer Strecke geschehen, die eher an eine halbfertige Baustelle als an eine Rennstrecke erinnert.

Neben den bekannten Modi wie der Renn-Challenge, in der es nur darum geht als erster ins Ziel zu gelangen, oder der Plattform-Challenge, bei der es schon reicht, überhaupt ins Ziel zu gelangen und so selten wie möglich von der Strecke abzukommen, gibt es unter anderem die Crazy-Challenge, bei der man auf einer kleinen Strecke durch das Absolvieren vieler Stunts die Gegner eliminieren muss. In der Puzzle-Challenge muss man eine angefangene Strecke mit einer bestimmten Anzahl von Streckenelementen so vervollständigen, dass sie in möglichst kurzer Zeit gefahren werden kann.

Dann ist da natürlich noch der Editor. Mit ihm kann der Spieler seine eigenen Strecken bauen und diese dann allein, oder mit Freunden im LAN oder sogar über das Internet spielen. Für diese eigenen Strecken ist eine große Anzahl neuer Streckenelemente wie Kopfüberabschnitte verfügbar.

Was die Grafik betrifft, wäre technisch sicherlich einiges mehr drin gewesen, da auch ältere Konkurrenzspiele schon besser aussahen. Im Gegensatz zum ersten Teil hat sich jedoch einiges getan. Alles ist höher aufgelöst und es wurden viele Details eingearbeitet. So sind zum Beispiel Spiegeleffekte eingesetzt worden, und an den Bäumen sind sogar die Blätter zu erkennen.

Der Sound unterstützt noch die ohne hin schon recht hohe Geschwindigkeit im Spiel. Er ist zwar nicht ganz originalgetreu, kommt jedoch sehr energisch rüber.


: Trackmania Sunrise